Nadelvlies – Ein dezenter Tausendsassa

Ein dezenter Tausendsassa

Nadelvlies – oder auch Nadelfilz genannt – ist das Mittel der Wahl, wenn es um praktische Belange geht. Er ist leicht zu reinigen, dabei schalldämpfend, robust und nicht zu teuer. Farblich lässt er sich fast beliebig gestalten.

Man findet klassischen Nadelfilz in Büro- und Verkaufsräumen, wo er mit gebührender Dezenz die Bühne für die Akteure frei macht. Aufgrund seiner Struktur bleibt er formstabil und farbecht; tägliche Beanspruchung, alltägliche Malheure, selbst solche, die Flecken hinterlassen, verzeiht dunkler, melierter Nadelfilz großzügig.

Wer will, kann ihn aber auch in kräftigen, hellen Farben wirken lassen: Nadelfilz kann die erste Geige genauso gut spielen wie die zweite.

Nadelfilz ist gleichermaßen beliebt bei Marketing- und Finanzleuten und vor allem in praktisch genutzten Räumen gefragt. Es gibt ihn als Verlegeware in Bahnen oder als Fliesen. Wir bemustern gerne und kümmern uns auch nach dem Aufbringen gerne um Reinigung und Pflege.

Partner

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und wir gehen von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen